Band

Rising from the ashes of YUMA, only one thing went through their heads: wandering deeper into the desert with even mightier beards. The result was DUNE PILOT, one of Munich’s most unforgiving desert and stoner rock machines.
Ever since the forces of fate united them with Andris, the singer of SlowDrive and bassist Sh, the quartette has been peppering stages throughout the Bavarian capital with a unique flavor somewhere between Kyuss, Dozer and Beyoncé .
They are a feast fro the eyes on stage and soon their solid sound will also be available on their soon-to-be-released fall debut album. Clearly recorded live. Clearly pressed on only the finest vinyl. Clearly cool as fuck.

 



 

Auferstanden aus den Ruinen von YUMA, gab es für Christian Schmidt (git) und Georg Bruchner (drums) nur ein Motto:

Mit einem noch mächtigerem Bart noch tiefer in die Wüste.
Herausgekommen ist DUNE PILOT, eine von Münchens gnadenlosesten Desert- und Stoner-Rock-Walzen.
Durch höhere Mächte zusammengekommen mit Slowdrive-Sänger Andris Friedrich (voc) und SH (bass) groovt sich das Quartett seit Ende 2013 irgendwo zwischen Kyuss, Dozer und Beyoncé durch die bayerische Landeshauptstadt.
Live ohnehin eine Augenweide, gibt’s den erdigen Sound bald auch auf dem im Herbst erscheinenden Debüt-Album. Live auf Band aufgenommen, versteht sich. Gepresst auf feinstes Vinyl, versteht sich. Sehr geil, versteht sich.

 

ALVISSIA CONCEPT ART